Willkommen

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie sich meine Seite anschauen. Und es geht auch gleich los – wir wechseln einfach ins Du. Sollten wir zusammen mit Deinem Hund trainieren, lässt Du mich automatisch mit an Deinem und seinem Leben teilhaben und das – so finde ich- ist etwas Persönliches und hat viel mit Vertrauen zu tun. Deshalb das “Du”, um der Schüchternheit schon gleich entgegen zu treten.

Die Hundehalterschule highpaw verfolgt das Ziel, Euch – als Hundebesitzer zu lehren, wie Euer Hund lernt. Wir möchten euch auf dem Weg zu einem harmonischen und vertrauensvollen Miteinander mit eurem Hund begleiten und hilfreich zur Seite stehen.

Unsere Art auszubilden und anzuleiten eignet sich für jeden. Damit meine ich jeden Menschen, aber auch jeden Hund – egal welches Alter, Größe oder zu welcher Rasse er gehört. Individualität ist das Schlüsselwort. Jedes Mensch-Hunde Team ist etwas besonderes. Gerade das, so finde ich, sollte immer im Fokus bleiben – auch bei Gruppenarbeiten sollte sich jedes Mensch-Hund Team angesprochen und wahrgenommen fühlen.

Keine Lust auf A-B-C Hundegehorsam? Kein Problem! Wir sind sehr darauf bedacht, euren Hund auf eine natürliche Art und Weise auszulasten. Dies geschieht am besten über Nasenarbeit. Das Team highpaw ist dem Mantrailing verfallen. Es ist die einfachste und effektivste Art Deinen Hund auszulasten. Entweder darf Dein Hund lernen, einer Geruchsspur zu folgen und so „vermisste“ Personen zu finden (Mantrailing) oder Dein Hund lernt, benannte Gegenstände zu suchen und anzuzeigen.

Ihr werdet dabei von zertifizierten Mantrailing Trainern begleitet und dürft euch überraschen lassen, wie viel Spaß ihr mit eurem Hund habt.

Kontakt

Solltest Du Interesse an einer unserer Einzel-/ Gruppenstunden oder sonstiger Aktivitäten haben, oder Du hast einfach nur eine Frage?

Natürlich auch wenn Du einen Termin vereinbaren oder eine Stunde buchen möchtest.

Wende Dich bitte an unsere Terminkoordinatorin:

Marlene Gaedicke

Telefon: 01788246675

E-Mail: marlene.gaedicke@gmx.de

Aktuelle Veranstaltungen von Highpaw-Holters

Leinenführigkeit  mit Chris Deschl

Wer bewegt wen? Wer gibt welche Richtung vor? Wer gibt welche Stimmung vor?
In diesem Workshop bearbeiten wir das Thema Leinenführigkeit. Das Gehen an lockerer Leine, die Orientierung am Menschen, ein besseres Leinenhandling des „(Fest-) Halters“ und ein entspanntes, gemeinsames Laufen stehen hier im Fokus.
Thematisiert werden verschiedene Techniken zum Aufbau und Durchsetzung der Leinenführigkeit auch im Hinblick auf alltägliche Ablenkungen. Hierbei geht es nicht nur um das Gehen an “lockererer” Leine , sondern viel mehr um die Grundvoraussetzung dafür andere Konfliktsituationen mit dem Hund besser managen zu können und darum dass der Hund ansprechbarer in stressigen Situationen ist. Es ist ebenso die Grundlage für die Arbeit im Hinblick auf Aggression, Angst und Jagen.
Herzlich Willkommen sind alle Hunde und natürlich Ihre Menschen.
Kosten: 220 €
Teilnahmeanmeldung bis zum 04.07.2021 unter highpaw@gmx.de
Bei Fragen: 0160 970 399 53

Wir – das Team

Wir – das Team.

Lernen Sie mich und mein Team kennen.

» Wer sind wir?

Unsere Angebote

Unsere Angebote

Welpen
Ein Welpe kommt ins Haus. Für alle ein freudiges und aufregendes Ereignis. Nur wie geht es nun weiter? Was muss ich wann, wie und vor allem warum machen? Gerade als Ersthundebesitzer ist man schnell überfragt und nicht selten auch verzweifelt. Man möchte doch alles richtig machen. Aber wie? Damit Dir so etwas nicht passiert, bieten wir ein umfangreiches Paket an. Angefangen von der Sozialisierung des Welpen, die Gewöhnung an die Welt des Menschen, Sitz, Platz bis hin zur Leinenführigkeit, werden wir Dich Schritt für Schritt auf diesem Weg begleiten. Zwischendurch arbeiten wir auch gerne mal mit kleinen Geräten- dem Alter angepasst, so dass Du auch mit deinem neuem Hund ein Parcours abläufst um mit Spaß die Bindung zwischen euch zu stärken.

Junghunde
Nun wird es ernst. Ein junger Hund kann schon sehr anstrengend sein. So süß und tolpatschig er auch ist, um so pupertärer kann er werden. Gerade jetzt ist es wichtig Deinen Hund zu verstehen. Zu wissen warum er jetzt was macht oder nicht macht. Warum er vielleicht absolut kein Sitz mehr kann…obwohl er das doch schon so schön konnte. Was nun? Verzweifeln und ihn machen lassen. Ist doch nur eine Phase….heißt es gern.
Ja, richtig. Aber diese Phase ist nun wirklich wichtig. Nicht nur einmal werdet Ihr von uns hören- jetzt tiefdurchatmen und noch einmal motiviert an die Übung gehen. Geduld ist gefragt. Schimpfen bringt nun nichts. Klare Regeln bringen Dich weiter und die positive Verstärkung hilft deinem Hund schnell zu verstehen und freudig weiterzuarbeiten.
In diesem Kurs wird es nicht langweilig. Wir halten euch nicht nur mit dem Grundgehorsam und Koorperationsübungen am Laufen, sondern bauen auch mal ein zwei Tricks ein. So wird es für jeden neue Herausforderungen geben, die den Unterricht auch mal auflockern und den Teams Spaß machen.

Fortgeschrittene
Hier rufen wir gemeinsam wieder das Gelernte ab. Es ist schön zu sehen, was mit der Zeit für schöne Hundehaltergespanne entstanden sind und wie groß die Vielfalt ist. Trotz aller Freude und dem Spaß über gegenseitige Erfahrungsberichte während einer Kaffeepause, wollen die Fortgeschrittenen aber auch gefordert werden. In diesen Kursen wird nicht nur das Gelernte abgerufen, sondern auch wieder neues beigebracht. Sich vom Hund suchen lassen, gemeinsame Gassigänge mit anschließenden Kaffee Genuss, viel Nasenarbeit, kleine Entspannungstechniken am Hund oder einfach neue Tricks stehen mit auf dem Plan.

Seminare/ Workshops und auch extra Angebote findest Du im Buchungssystem Supersass (unter unserem Stundenplan)

Einzelstunden
Unsere Welt ist schnell und laut. Für unsere Hunde eine große Herausforderung. Da kann es schnell zu Problemen kommen. Ein Schreihals an der Leine, ein ängstlicher Großer in der Ecke, ein Kleiner im Größenwahn…. Gemeinsam schauen wir uns euer Problem an und helfen Dir und Deinem Hund aus der misslichen Lage.
Meine Erwartungshaltung euch gegenüber wird dabei groß sein. Den roten Faden den ich euch gebe, müsst ihr dann diszipliniert verfolgen. Halbe Sachen machen wir nicht und bringen Dich vor allem nicht weiter.
Ob wir bei Dir zu Hause oder an einen anderen Ort Deiner Wahl mit Deinem Hund trainieren, entscheiden wir zusammen bei einem Telefonat.

Ab dem 1. Juli 2013 müssen Hundehalter ihre Sachkunde nachweisen können.
Hundehalter/innen, die sich nach dem 1. Juli 2011 erstmals einen Hund angeschafft haben und laut Gesetz nicht anderweitig als sachkundig gelten, müssen den Nachweis der Sachkunde über eine theoretische und praktische Prüfung erbringen.Es ist jederzeit möglich, nach gemeinsamer Absprache, die Prüfung bei mir abzulegen.

Stundenplan

Unser Stundenplan

Montag
DienstagFeste Gruppe
MittwochMantrailing
(bitte über das Buchungssystem anmelden)
Donnerstag
FreitagGruppenarbeit
Alltagstauglichkeit

Gruppenarbeit
Welpen

Gruppenarbeit
Beschäftigung
SamstagGruppenarbeit
Junghunde

Gruppenarbeit
Beschäftigung
Sonntag

Hier finden Sie unsere Terminübersicht. Damit Sie sich für einen gewünschten Termin eintragen können, registrieren Sie sich bitte kostenlos!

Hundefreunde

Hundefreunde!

Von Highpaw empfohlen

Ernährungsberaterin Insa Köster

Hi, ich bin Insa
zertifizierte Ernährungsberaterin Hunde und Katzen
Nachdem ich bei meiner alten Hündin (die leider mittlerweile verstorben ist) fütterungstechnisch alles falsch gemacht habe, sollte bei unserem neuen Sonnenschein Abby (spanischer Wasserhund) alles besser werden.
Ich habe mich mit dem Thema “artgerechte Ernährung bei Hunden” sehr intensiv auseinandergesetzt und mich interessierte die Ernährung und Gesundheit bei Tieren mehr und mehr. Mittlerweile weiß ich, dass viele Krankheiten bei Hunden und Katzen die Folge falscher Ernährung sind. Wie beim Menschen kommt die Gesundheit von innen. Ein gesunder Darm ist die wichtigste Grundlage für ein gesundes Tier. Ich machte im Januar 2020 eine Ausbildung als zertifizierte Ernährungsberaterin und berate auch dich ganz unverbindlich über die Ernährung deiner Fellnase.
Meine Daten findest du unter www.futter-tipp.de oder ruf mich doch direkt an 0151/22 888 371.

Unterstützen Sie die Hellhound-Fundation!

Die Hellhound Foundation ist eine gemeinnützige Einrichtung, deren Bestreben es ist, verhaltensauffällige und problematische Hunde aufzunehmen und zu betreuen. Mit den Funktionen als Hundepension, Hundeschule und Resozialisierungsstätte haben sie die Möglichkeit, sich um Tierschutzhunde und Problem-Tiere professionell und liebevoll zu kümmern. Gerade die Halter von schwierigeren Klienten freuen sich, eine optimale Lösung für ihre Schützlinge gefunden zu haben, da diese in der Regel von Standard-Pensionen und -Hundeschulen abgelehnt wurden.

Neben der Möglichkeit zu Spenden haben Sie auch die Möglichkeit Patenschaften zu übernehmen.

Hier erfahren Sie mehr (Link zur Internetseite der Hellhound-Foundation) …

Veränderungen bei highpaw

Wir haben viele Neuigkeiten zum 1. Dezember 2019:
Neben einem frischen Team und einer neuen Homepage sind wir auch umgezogen! Wir sind jetzt in Friedeburg-Horsten zu finden.